Tsuge, Pfeifenmanufaktur aus Japan

Beschreibung: deutschBeschreibung

picture: Tsuge JapanTsuge ist in der Geschichte der japanischen Rauchkultur ein fester Begriff. Zu Beginn des 20. Jhd. war das Hauptgebiet der Produktion auf Zigarettenzubehör und Zigarettenspitzen ausgelegt und 1949 um den Bereich der Pfeifenproduktion erweitert. Aufgrund wenig Konkurrenz wurde, nach starker Expansion, Tsuge zum Marktführer im ostasiatischen Raum. 
Anfänglich fertigte man aus Kirschbaumholz und Metall, klassische japanische Rauchgeräte, später, hauptsächlich maschinell, Bruyère-Pfeifen für den Massenmarkt. Ab 1960 fand man durch zahlreiche Kontakte und Fortbildungen, Anschluß an die europäischen Pfeifenhersteller. Seit dieser Zeit gibt es auch die handgefertigte Freehandkollektion mit dem klingenden Namen "Ikebana", die nur in limitierter Stückzahl aufgelegt wird und bei Sammlern höchste Begeisterung auslöst. Wir dürfen uns zu den wenigen Händlern zählen, welche Ikebana Pfeifen anbieten können!

picture: Ikebana1950 begann Kazuhiro "Kaz" Fukada im Alter von 15 Jahren seine Arbeit in der Tsuge Pfeifenfabrik - Der Krieg war gerade vorbei. Das Stadtzentrum Tokyos war jeher für seine Kunsthandwerksindustrie berühmt, hier is Kaz aufgewachsen und gleich nach der High School in die Fußstapfen seines Vaters getreten, welcher ebenfalls für Tsuge arbeitete. Während seiner Ausbildung lernte er zuerst aus der Bruyere Knolle grobe Formen zu fertigen. Es dauerte nicht lange bis sein Talent erkannt wurde und er in die Abteilung versetzt wurde die aus diesen groben Formen schliesslich eine Pfeife formt. Für fast 30 Jahre hat Kaz alle Billiard und Bent Shapes gefertigt, vom ersten bis zum letzten Arbeitsschritt. Fast 100 Handwerker arbeiteten damals in der Tsuge Pfeifenfabrik, aber schon bald wurde Kaz zur "Nummer 1". In dieser langen Zeit in der er ausschliesslich klassische Formen herstellte wurde seine Kunstfertigkeit immer besser. Während des Vietnam Krieges war die Nachfrage nach Tsuge Pfeifen auf einem Höhepunkt angelangt und die Fabrik produzierte mit voller Auslastung. Auch Kaz arbeitete in dieser Zeit sehr hart und perfektionierte sein meisterhaftes Können.
picture: IkebanaEines Tages wurde er von seinem Chef nach Dänemark ausgesandt um die Kunst der dänischen Pfeifenmacher zu lernen. Das war 1977 und Kaz war 42, er hatte noch niemals Japan verlassen. Er besuchte einen wahren Meister, Sixten Ivarsson, und Sixten war gleich begeistert vom Können des Japaners - er hatte noch nie jemanden mit einer solchen Geschwindigkeit und Präzision eine Pfeife schnitzen sehen. Kaz lernte schnell und absorbierte den Dänischen Stil und die Formen wie ein trockener Schwamm den man in Wasser wirft. 1978 besuchte Kaz die Werkstatt von Jorgen Larsen, der für Sixten arbeitete und dann die Führung der Stanwell Pfeifenfabrik übernahm.Dort verfeinerte er sein Können nochmals, und sobald er wieder in seiner Heimat war begann er seine eigenen Tsuge Pfeifen im dänischen Stil zu fertigen. Schon kurz darauf brachte Sab Tsuge, der jüngste Sohn der Tsuge Familie und Verkaufsmanager der Firma, die ersten beiden von Kaz Pfeifen im dänischen Stil mit zu einer Messe in die USA und sie wurden sofort verkauft... Der Rest ist Geschichte!

picture: IkebanaUnd übrigens: Eigentlich sollten Tsuge Freehand Pfeifen nach dem ersten Japanischen Kaiser Jimmu (Gin-Moo gesprochen) benannt werden. Im folgenden Jahr hätte die Serie dann den Namen des nächsten Kaisers in der Dynastie getragen, so hätte man bei jeder Pfeife das Produktionsjahr am Namen erkannt. Zur leichteren Verständlichkeit auf dem internationalen Markt entschied man sich letzendlich allerdings für den Namen "Ikebana", den Namen für das traditionelle japanische Blumenarrangement. Kazuhiro "Kah" Fukada fertigt noch immer Pfeifen in der Tsuge Werkstatt in Asakusa, Tokyo.

Ikebanas sind als eine der schönsten und hochwertigsten japanischen Freehandpfeifen bekannt, mit der Seele des dänischen Stils. Kaz ist jetzt 74 Jahre jung und arbeit noch immer mit der gleichen Geschwindigkeit und Kunstfertigkeit - jedes Jahr verlassen noch ca. 200-250 Ikebana Pfeifen seine Werkstatt.

Fukuda Kazuhiro
geboren am 12. November 1935

Description: englishDescription

picture: Tsuge JapanIn the history of Japan's smoking culture, Tsuge is an integral term. At the beginning of the 20th Century, the main area of production was on equipment for cigarettes and cigarette holders. In 1949, the company expanded its way to the focus of pipe production. Because there was little competition, after a strong expansion, Tsuge set as the market leader in East Asia.

picture: Tsuge Japan Initially they produced classical Japanese smoking devices in cherry wood and metal, and later, mostly by machine, briar pipes for the mass market. Starting in 1960, numerous contacts and trainings to european pipemakers were organized. Since that time, the famous special freehand-collection with the sonorous name of "Ikebana" is established, launched only in limited quantities and causes high enthusiasm among collectors. We are one of the few dealers, who offer this highest-quality Collection!!!

click for our assortment

© copyright Pfeifenkonsulat


Info Box


Hersteller


Kategorien

Pfeifen-Pflege
Pfeifen-Zubehör
Bambus
Damenpfeifen
Do It Yourself
Einsteiger Sets Pfeifen
Estates (gebraucht)
Geschenksets
Gesteckpfeifen
Günstige Pfeifen
Hausmarken
Lesepfeifen
Maiskolben Pfeifen
Meerschaum Pfeifen
Mooreichenpfeifen
Österreichische Macher
Olivenholz-Pfeifen
Standpfeifen
Taschenpfeifen
Vintage & Raritäten
XL-Giants
Zigarrenpfeifen
Admiral L.W. & Co. (A)
Age Bøgelund (DK)
Andreas Bauer (A)
Anne Julie (DK)
Axel Glasner (D)
B.R.O.S. (D)
baff? (A)
Bentley (DK)
Brebbia (ITA)
Butz Choquin (FRA)
Chacom (FRA)
Chieftains (SCO)
Christoph Stiegler (AT)
Claudio Cavicchi (ITA)
Damiano Rovera (ITA)
David Wagner (A)
Davidoff (CH)
Dietmar Böck (D)
Dunhill (GB)
Falcon Pipes (UK)
Federico Rovera (ITA)
Georg Jensen (DK)
George Boyadjiev (BG)
Giordano (ITA)
Gregor Lobnik (SLO)
Heiner Nonnenbroich (D)
Jan Pipes
Joao Reis (DK)
Jolly Roger (D)
Josef Prammer (A)
Jürgen Moritz (D)
Karl Harkam (A)
Kostas Gourvelos (GR)
Kriswill (DK)
Lasse Skovgaard (DK)
Ludwig Lorenz (A)
L´Anatra (ITA)
Maestrale (ITA)
MarioPascucci (ITA)
Mastro Beraldi (ITA)
Michal Novak (CZ)
Molina (ITA)
Morgan Pipes (USA)
Parker (GB)
Paul Becker (D)
Peder Jeppesen (DK)
Peter Klein (DK)
Peter Matzhold (A)
Peterson (IRL)
Pfeifenkonsulat (A)
Poul Winslow (DK)
Rattrays (SCO)
Reiner Thilo (D)
Rolando Negoita (USA)
Savinelli (ITA)
Ser Jacopo (ITA)
Sergey Cherepanov (RUS)
Sillem's (D)
Stanwell (DK)
Sven! Pipes (A)
Tom Richard (D)
Tomas Mahovsky (CZ)
Tsuge (JPN)
Uwe Jopp (D)
Vauen (D)
Viprati Luigi (ITA)
Wallenstein (D)
Yiannos Kokkinos (CY)
Accessoires
Duftlampen
Feuerzeuge
Flachmänner
Literatur

Estate Pipes

Estate Pipes by the Vienna Pipe Doctors


Dunhill


Top offer

Unsere Pfeifenkonsulat Aktion

Schnellkauf

 

Bestseller

Pipe-Reamer Standard
Pipe-Reamer Standard
nur € 1,50

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Peterson Pfeifentasche 2er schwarz Leder
Peterson Pfeifentasche 2er schwarz Leder
nur € 55,90

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Pfeifenkonsulat "Edition" natur, 9mm Filter
Pfeifenkonsulat "Edition" natur, 9mm Filter
nur € 59,90

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Stanwell Revival 105 dark brown oFi.
Stanwell Revival 105 dark brown oFi.
nur € 119,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Chacom Diablo Nr.851, 9mm Filter
Chacom Diablo Nr.851, 9mm Filter
nur € 95,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Savinelli Siena Nr.626 smooth 9mm Filter
Savinelli Siena Nr.626 smooth 9mm Filter
nur € 115,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

Ihr Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Zum Warenkorb

Login


News


Poul Winslow Depot


Sven!Pipes

Sonderangebot

Corona Old Boy gold plated/Bruyere glatt braun 64-5005
Corona Old Boy gold plated/Bruyere glatt braun 64-5005
nur € 195,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Corona Pipemaster chrom mit Laengsstreifen 33-3206NS
Corona Pipemaster chrom mit Laengsstreifen 33-3206NS
nur € 95,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

B.C. " Ring Grain", sand, 9mm Filter
B.C. " Ring Grain", sand, 9mm Filter
nur € 119,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Vauen Auenland Clodo glatt, 9mm Filter
Vauen Auenland Clodo glatt, 9mm Filter
nur € 148,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Vauen Auenland Doran sandgestrahlt, 9mm Filter
Vauen Auenland Doran sandgestrahlt, 9mm Filter
nur € 148,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Corona Pipemaster schwarz matt 33-9111
Corona Pipemaster schwarz matt 33-9111
nur € 95,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Neu im Sortiment

B.C. " Ring Grain", sand, 9mm Filter
B.C. " Ring Grain", sand, 9mm Filter
nur € 119,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Mario Pascucci P||, braun, glatt, 9mm Filter
Mario Pascucci P||, braun, glatt, 9mm Filter
nur € 349,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Vauen "Basic", sand, 9mm Filter
Vauen "Basic", sand, 9mm Filter
nur € 44,50

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Vauen "Basic", sand, 9mm Filter
Vauen "Basic", sand, 9mm Filter
nur € 44,50

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Paul Becker Nr.PP4 glatt, oFi.
Paul Becker Nr.PP4 glatt, oFi.
nur € 1.600,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Paul Becker Nr.5 glatt, oFi. - 9mm
Paul Becker Nr.5 glatt, oFi. - 9mm
nur € 580,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

 

Top Angebote

Dunhill Shell Briar 4203 made 2000 oFi.
Dunhill Shell Briar 4203 made 2000 oFi.
nur € 400,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Poul Winslow Bamboo "E" rustic/brushed oFi.
Poul Winslow Bamboo "E" rustic/brushed oFi.
nur € 280,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
B.C. Vintage "Dandy", glatt, oFi.
B.C. Vintage "Dandy", glatt, oFi.
nur € 89,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Pfeifentasche Martin Wess Leder Country Serie 3er P35/3
Pfeifentasche Martin Wess Leder Country Serie 3er P35/3
nur € 155,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Vauen Spin "6", glatt, 9mm Filter
Vauen Spin "6", glatt, 9mm Filter
nur € 195,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand
Tabak-Rollbeutel Martin Wess Metislammnappa Leaserie XL LT35
Tabak-Rollbeutel Martin Wess Metislammnappa Leaserie XL LT35
nur € 64,00

inkl. 20% USt., zzgl. Versand